Veganer Kokosspeck

Meine neueste kulinarische Entdeckung: veganer Kokosspeck. Diese Leckerei hebt Eure Burger, Sandwiches oder Rührtofu auf eine neue Stufe. Auch über den Salat gestreut ist der Kokosspeck superlecker. Er ist ganz einfach zu machen – und nebenbei deutlich gesünder als sein tierischer Gegenpart.  Weiterlesen „Veganer Kokosspeck“

Vegane Tarte au Chocolat

Manchmal ist Schokokuchen das Einzige was hilft – etwa, wenn PMS mal wieder einen Heißhungeranfall auf Süßes auslöst. Diese vegane Tarte au Chocolat schafft sofort Abhilfe. Sie ist ganz einfach und lässt sich superschnell zubereiten. Und sie ist sogar schwiegerelternapproved 😉  Weiterlesen „Vegane Tarte au Chocolat“

Veganer Bauernsalat

Ein Salat macht doch nicht satt? Dann habt ihr diesen deftigen veganen Bauernsalat noch nicht probiert: Er ist vielmehr eine vollständige Hauptmahlzeit als nur ein Salat. Ich mache davon gerne auch mal die doppelte Portion, damit er für mehrere Tage reicht. Weiterlesen „Veganer Bauernsalat“

Veganer „Fetakäse“

Tomatensalat mit Feta – was habe ich ihn geliebt! Aber mein Gewissen war stärker als meine Zuneigung zu dem griechischen Käse. Die Entscheidung war richtig, denn mittlerweile habe ich auch hierfür einen wunderbaren (und viel gesünderen) Ersatz gefunden.  Weiterlesen „Veganer „Fetakäse““

Veganer serbischer Bohneneintopf

Eintöpfe gelten als nicht besonders sexy – völlig zu unrecht, wie ich finde. Denn sie haben so viele Vorteile! Man kann damit perfekt Reste verwerten, sich ausgewogene, nahrhafte Mahlzeiten zusammenstellen und lecker ist es obendrein (vor allem an grauen Regentagen…). Dieser serbische Bohneneintopf nennt sich „Grah“ und hat einen weiteren Pluspunkt: Er kocht sich quasi von alleine und ist total schnell fertig. Weiterlesen „Veganer serbischer Bohneneintopf“