Vegane Nussecken ohne Zucker

Vegane Nussecken nach diesem Rezept sind perfekt für alle Naschkatzen, die ein wenig auf ihre Figur achten wollen. Denn sie kommen komplett ohne Zucker aus und sind kalorienarm gesüßt. Schließlich ist der Verzicht auf Zucker nicht nur für die schlanke Linie gut, sondern auch für die allgemeine Gesundheit.

Weiterlesen „Vegane Nussecken ohne Zucker“

Veganer Kokosspeck

Meine neueste kulinarische Entdeckung: veganer Kokosspeck. Diese Leckerei hebt Eure Burger, Sandwiches oder Rührtofu auf eine neue Stufe. Auch über den Salat gestreut ist der Kokosspeck superlecker. Er ist ganz einfach zu machen – und nebenbei deutlich gesünder als sein tierischer Gegenpart.  Weiterlesen „Veganer Kokosspeck“

Vegane Tarte au Chocolat

Manchmal ist Schokokuchen das Einzige was hilft – etwa, wenn PMS mal wieder einen Heißhungeranfall auf Süßes auslöst. Diese vegane Tarte au Chocolat schafft sofort Abhilfe. Sie ist ganz einfach und lässt sich superschnell zubereiten. Und sie ist sogar schwiegerelternapproved 😉  Weiterlesen „Vegane Tarte au Chocolat“

Caprese mit veganem Mozzarella

Vor einigen Jahren liebte ich es, im Sommer einen Teller Mozzarella mit Tomaten und frischem Basilikum zu essen. Die pure Leichtigkeit! Als ich vegan wurde, habe ich dieses kulinarische Vergnügen verloren geglaubt – bis jetzt. Ich habe einen neuen (käsigen) heiligen Gral: Veganer Mozzarella auf Basis von Cashewkernen.  Weiterlesen „Caprese mit veganem Mozzarella“

Veganer Vanille-Käsekuchen mit Erdbeer-Chia-Topping

Endlich Juni, endlich Erdbeerzeit! Wie schön ist es, bei Sonnenschein seine eigenen Erdbeeren auf dem Feld zu ernten, zwischendurch eine zu naschen und dann mit einem Eimer voll roter Köstlichkeit nach Hause zu spazieren! Wer nicht alles pur naschen möchte, kann sich etwas Leckeres daraus backen. Bei mir wurde es ein veganer Vanille-Käsekuchen mit Erdbeer-Chia-Topping. Keine Sorge – der Kuchen klingt komplizierter als er ist. Weiterlesen „Veganer Vanille-Käsekuchen mit Erdbeer-Chia-Topping“

Vegane Pulled-Pork-Burger auf Jackfruit-Basis

Ihr habt Lust auf richtig deftige Burger, die nach Barbecue duften und lecker würzigen schmecken? Dann wird es Zeit, Euren Vorratsschrank mit Jackfruit aufzustocken. Die bilden nämlich die Basis für die besten veganen Pulled-Pork-Burger aller Zeiten. 

Weiterlesen „Vegane Pulled-Pork-Burger auf Jackfruit-Basis“

Bärlauch-Grünkern-Pfannkuchen mit Rührtofu und Spinatsalat in Sesamcreme

Ich liebe den Frühling – nicht nur, weil er Schneeflocken gegen Sonne tauscht und alles erblühen lässt, sondern auch, weil er kulinarische Köstlichkeiten für kurze Zeit mit sich bringt. Um einen von diesen Schätzen geht es heute: den Bärlauch. Weiterlesen „Bärlauch-Grünkern-Pfannkuchen mit Rührtofu und Spinatsalat in Sesamcreme“

Veganer Bauernsalat

Ein Salat macht doch nicht satt? Dann habt ihr diesen deftigen veganen Bauernsalat noch nicht probiert: Er ist vielmehr eine vollständige Hauptmahlzeit als nur ein Salat. Ich mache davon gerne auch mal die doppelte Portion, damit er für mehrere Tage reicht. Weiterlesen „Veganer Bauernsalat“

Veganer „Fetakäse“

Tomatensalat mit Feta – was habe ich ihn geliebt! Aber mein Gewissen war stärker als meine Zuneigung zu dem griechischen Käse. Die Entscheidung war richtig, denn mittlerweile habe ich auch hierfür einen wunderbaren (und viel gesünderen) Ersatz gefunden.  Weiterlesen „Veganer „Fetakäse““

Veganer bayerischer Kartoffelsalat

Ich bin ein waschechtes Münchner Kindl – geboren in Schwabing, aufgewachsen in Bayern. Immer umgeben von der fleischlastigen bayrisch-österreichischen Küche. Wie Ihr wisst, ist davon in meinem aktuellen Speiseplan nicht mehr viel übrig. Eine Spezialität hat jedoch jeden Wandel überdauert und wird von mir geliebt wie am ersten Tag: der bayerische Kartoffelsalat. Heute möchte ich mit Euch mein Lieblingsrezept dafür teilen. 

Weiterlesen „Veganer bayerischer Kartoffelsalat“